mobile-pocket: Kundenkarten wichtiger als Familienfotos in Österreichs Geldbörsen

| Presse

Heimische Brieftaschen sind voll mit unnötigem Krimskrams. Eine aktuelle Umfrage der bekannten österreichischen Kundenkarten-App mobile-pocket zeigt, auf welche Dinge die Österreicherinnen und Österreicher in der Geldbörse verzichten können.

Ganz vorne dabei sind alte Rechnungen, Sammelpässe und Glücksbringer. Auch Fotos von Familie und Freunden sind wenigerwichtig wie Kundenkarten. Bargeld führt die Liste der unverzichtbaren Gegenstände an.

Wien, 13. April 2016 – Frühjahrsputz ist auch in den heimischen Portemonnaies angesagt. Zusammen mit dem Meinungsforschungsinstitut mindtake befragte mobilepocket, die App für Kundenkarten und Loyalitätsprogramme aus Österreich, 500 Personen, auf welche Gegenstände in den Geldbörsen sie am wenigsten und am ehesten verzichten können.

Kundenkarten wichtiger als Familienfotos

Einer Aufräumaktion fallen Sammelpässe, Glücksbringer und alte Rechnungen am ehesten zum Opfer. Überraschend ist, dass die Österreicher eher auf ihre Familienfotos in der Geldbörse verzichten würden als auf Kundenkarten. Über ein Drittel der Befragten reiht die Kundenkarten auf den vierten Platz hinter die Bilder.

„Wir sind der Meinung, dass Bilder von Familie und Freunden besser in der Brieftasche aufgehoben sind als Kundenkarten. Mittels mobile-pocket können alle Kundenkarten am Smartphone verwaltet werden, so dass auf diese nicht verzichtet werden muss und sie dennoch nicht herumgeschleppt werden müssen,“ erklärt Wolfgang Stockner, Geschäftsführer bei mobile-pocket.

Triumvirat der Unverzichtbarkeit: Bargeld, Bankomatkarte und Ausweise

Mehr als 50 Prozent der Befragten gaben Bargeld als den wichtigsten Inhalt in ihrer Brieftasche an. Insgesamt sagten 90 Prozent, dass Bargeld zu den Top 3-Dingen in ihrer Geldbörse gehört. Das unterstreicht den weiterhin enormen Stellenwert des Bargelds für die Österreicherinnen und Österreicher. An zweiter Stelle reihten die Umfrage-Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Bankomat- bzw. Kreditkarten. Auf dem dritten Rang der Umfrage folgen Ausweise bzw. der Führerschein. Immerhin zwei Drittel der Befragten nannten die Lichtbildausweise an einer der ersten drei Stellen.

Weitere Beiträge

Stammkundenvorteile „im Handumdrehen“ holen: mobile-pocket für die Apple Watch

| Presse, App-Features

Apple setzte mit der Einführung der Apple Watch einen weiteren Technik-Meilenstein. Passend dazu erweitert die beliebte Kundenkarten-App mobile-pocket ihren Funktionsumfang. Ab sofort kann man sich seine Stammkundenvorteile wortwörtlich „im Handumdrehen" holen.

Sign Up New Cards: mobile-pocket präsentiert neues Feature für den Handel

| Presse, Für Marken & Händler

mobile-pocket, eine der führenden Apps Österreichs in Sachen Kundenbindung, präsentiert ein neues Service für seine Handelspartner: Sign Up New Cards.

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies um die Webseite für Sie noch angenehmer zu gestalten. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung und Deaktivierung von Cookies durch Einstellungs-Änderungen finden Sie in unseren Cookie Richtlinien.